Infos für Besucher

Besucherregelung im Klinikzentrum Westerstede

Pro Patientin/Patient darf ein Besucher am Tag empfangen werden. Die Besuchsdauer ist auf eine Stunde beschränkt. Die Besuchszeiten liegen zwischen 14 bis 19 Uhr.

Alle Besucher müssen einen tagesaktuellen SARS-COV2-Antigen Test vorweisen (Selbsttests sind nicht zugelassen). Bereits vollständig gegen das Covid-19-Virus geimpfte Personen (14 Tage nach 2. Impfdosis, Nachweis mittels Impfausweis) und Genesene (zum Nachweis ist eine ärztliche Bescheinigung notwendig) sind von der Testpflicht ausgenommen. Der Sicherheitsdienst wird die Besucher am Haupteingang empfangen und die Nachweise prüfen.

Ausnahmen für die Besuchsdauer- und -zeiten gelten für Väter auf der Entbindungsstation und für Angehörige schwerst erkrankter Patienten in Absprache mit dem behandelnden Arzt.

Registrierung aller Besucher

Wir sind verpflichtet die Ankunfts- und Austrittszeiten zu erfassen.

Bitte registrieren Sie sich vorab als Besucher in unserem digitalen Registrierungssystem: besuchsregistrierung.ammerland-klinik.de.

Alle Informationen zur Registrierung und zur Corona-Situation erhalten Sie außerdem hier: Corona-Informationen.

Sollten Sie telefonischen Kontakt zu der Station aufnehmen wollen, auf der Ihr Angehöriger liegt, kann unsere Information (T 04488 500) gerne vermitteln.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Gefäß und Thoraxchirurgie ammerland klinik 06 2019 e4a0795 Nikolai Wolff Fotoetage

Shuntzentrum
Westerstede

Anmeldung

T +49 (0)4488 50-3540
F
+49 (0)4488 50-3009

Haus A/2.OG

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Notfall
Anforderung Rettungswagen und Notarzt oder Rettungsdienst Ammerland
112

Notaufnahme der Ammerland-Klinik
Lange Straße 38, 26655 Westerstede
+49 (0)4488 50-6947

Ärztlicher Notdienst Westerstede, Westerstede-Ocholt, Apen, Augustfehn
Lange Straße 38, 26655 Westerstede
Integriert in die Notaufnahme der Ammerland-Klinik
+49 (0)4488 524440

Ärztlicher Notdienst Bad Zwischenahn, Edewecht
+49 (0)4403 19292

Ärztlicher Notdienst Wiefelstede, Rastede
49 (0)441 21006666

Oder bundesweiter Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116117

Apotheken-Notdienst

Wegweiser
Anmeldung

T +49 (0)4488 50-3540
F
+49 (0)4488 50-3009

Haus A/2.OG

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Shuntzentrum

Ihre ganzheitliche Dialysebehandlung

  • Shuntplanung
  • Operationen
  • Erhalt des bestehenden Shunts
  • Situationsabhängige Behandlung
  • Vermeidung von Venenverweilkathetern
  • Tag der Operation
20170712 Zertifizierung Shuntzentrum Zenner IMG 5685 3

Ihr Team des Shuntzentrums

Ansprechpartner

Carsten Vogel
Dr. Carsten Vogel
Leitender Oberarzt Gefäß- und Thoraxchirurgie

  • mehr
    Leiter der Thoraxchirurgie und des Shuntzentrums

    Facharzt Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Endovascularchirurgie, Phlebologie, Spezielle Schrittmacherchirurgie (DGHTG)

    Zusatzbezeichnungen: Rettungsmedizin, Kardiale Device-Chirurgie
IMG 9849 web
Dr. Reinald Zinn
Funktionsoberarzt Allgemein- und Gefäßchirurgie

  • mehr
    Facharzt Allgemeinchirurgie, Facharzt Gefäßchirurgie, Phlebologie

    Zusatzbezeichnungen: Rettungsmedizin, Endovaskulärer Chirurg (Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie), DEGUM- Ausbilder Gefäßultraschall, Stufe II (Zertifikat des AVU der DEGUM), Lymphologie (Zertifikat nach dem 80h - Curriculum der Bundesärztekammer), Qualitätsmanagement (Zertifikat - 200 h - Curriculum Landesärztekammer MVP)

In den besten Händen

Nikolai Wolff, Fotoetage, Ammerland-Klinik

Lukas Lehmann Photography