Aufnahme

Administrative Patientenaufnahme

Die Patientenaufnahme ist für Sie die erste Anlaufstelle als stationärer Patient. Hier werden alle relevanten Daten für den stationären Aufenthalt erhoben und die  erforderlichen Unterlagen erstellt.

Unsere Mitarbeiterinnen benötigen dafür zunächst die Gesundheitskarte Ihrer Krankenkasse, einige persönliche Angaben und den Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes. Damit Sie für Ihren Klinikaufenthalt keine wichtigen Unterlagen und Dokumente vergessen, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt. Dort finden Sie auch, was vor einem Klinikaufenthalt noch bedacht werden sollte. Unsere MitarbeiterInnen der administrativen Aufnahme helfen Ihnen gern auch bei Fragen zur Zuzahlung und Rechnungsstellung weiter. Nach Abschluss der Aufnahmeformalien begleiten Sie unsere ehrenamtlich tätigen Grünen Damen auf Wunsch zur Station. Im Weiteren erhalten Sie in der Patientenaufnahme alle notwendigen Informationen zum Leistungsspektrum und zum Zusatzangebot unserer Klinik.

Im Bereich des Aufnahmezentrums befinden sich zudem die verschiedenen Sprechstunden der Allgemeinchirurgie, die Notfallaufnahme und ein integrierter Bettenbereich zur Aufnahme stationärer Notfallpatienten und zur komfortablen Nachbetreuung ambulanter Patienten.