Darmzentrum

Darmzentrum

Leistungsspektrum

Das Darmzentrum der Ammerland-Klinik wurde im November 2006 als erstes Zentrum im nordwest-deutschen Raum nach Vorgaben der OnkoZert zertifiziert. Jährliche Überwachungsaudits bestätigen den gleichbleibend hohen Standard. Unter der Leitung von Dr. Muneer Deeb werden von der Früherkennung über die Diagnostik und Therapie bis hin zur Nachsorge alle Aspekte abgedeckt.

Der Schwerpunkt des Darmzentrums liegt auf der interdisziplinären Behandlung von Darmkrebs. Experten aus unterschiedlichen Fachabteilungen der Klinik sowie niedergelassene Ärzte und weitere Kooperationspartner entwickeln gemeinsam für den Patienten individuelle Behandlungskonzepte. Da dem Team des Darmzentrums neben Medizinern und niedergelassenen Ärzten auch Psychologen und Physiotherapeuten angehören, können dabei sämtliche Dimensionen der Erkrankung in die Therapie miteinbezogen werden.

Behandlungsschwerpunkte

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Klinik für Allgemeinchirurgie und der Klinik für Innere Medizin.