Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Leistungsspektrum

Eine gesunde – und vor allem dem Gesundheitszustand entsprechende – Ernährung trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei und kann Krankheitsverlauf und Genesung positiv beeinflussen. Eine fachmännische Ernährungsberatung ist deshalb ein wichtiger Bestandteil eines ganzheitlichen Behandlungskonzepts. Unsere beiden erfahrenen Diätassistentinnen beraten Sie als Patient der Ammerland-Klinik zu allen Fragen rund um die richtige Ernährung – etwa wenn Sie sich wegen einer Allergie oder Unverträglichkeit, nach einer Operation oder aufgrund einer Erkrankung besonders ernähren müssen. In enger Zusammenarbeit mit dem Küchenteam stellen wir für Sie Kostpläne nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammen. So werden zum Beispiel onkologische Patientinnen des Brustzentrums nach der stationären Aufnahme generell von unseren Ernährungsberaterinnen besucht, um für die weitere Therapie eine optimale Versorgung sicherzustellen. Im Allgemeinen hat jeder stationär aufgenommene Patient während seines Aufenthaltes die Möglichkeit, Kontakt zu unseren Beraterinnen aufzunehmen. Hierfür stehen unsere Menüassistentinnen während der Aufnahme der Speisenwünsche ständig im telefonischen Kontakt zur Diätassistenz. Die Diätabteilung der Ammerland-Klinik berät ihre Patienten bereits seit über 35 Jahren – stets nach neuesten Erkenntnissen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). In den Beratungsgesprächen erhalten Sie von uns alle wichtigen Informationen zur Ernährung während des Klinikaufenthalts und wertvolle Tipps für die Zeit nach der Entlassung. Angehörige sind bei allen Beratungsgesprächen selbstverständlich herzlich willkommen.