Kardiologische Abteilung

Abteilung für Kardiologie

Leistungsspektrum

Auch in Belastungssituationen muss das Herz als zentrales Kreislauforgan die Durchblutung des Körpers aufrecht erhalten.

In der Abteilung für Kardiologie werden unter der Leitung von Dr. Andreas Müller-Eichelberg und Dr. Rames Kussebi alle Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems diagnostiziert und behandelt.Dazu gehören vor allem Bluthochdruck (Hypertonie), die koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt, Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen.Wir setzen bei der Behandlung dieser Erkrankungen auf interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen der Klinik. 

Die Versorgung von Notfallpatienten mit Verdacht auf akuten Herzinfarkt erfolgt in unserer zertifizierten Chest-Pain-Unit, einer spezialisierten Behandlungseinheit auf unserer interdisziplinären Notaufnahmestation. Außerdem sind wir Bestandteil der Stroke Unit der Ammerland-Klinik Westerstede, in der Patienten mit einer gestörten Blutversorgung des Gehirns (Schlaganfall bzw. Stroke) behandelt werden.

„Kardiologie mit Augenmaß“: Nach Abwägung von Nutzen und Risiko legen wir gemeinsam mit Ihnen das Behandlungsziel fest und beraten die möglichen Wege dahin. Menschliche Zuwendung durch unser gesamtes Team steht dabei an erster Stelle.

Behandlungsschwerpunkt

  • angeborene und erworbene Erkrankungen des Herzens