Die Geburt

Frauenklinik

Geburtshilfe - Die Geburt

In unserem Haus werden jährlich etwa 650 Kinder geboren. Auch für Besonderheiten in der Schwangerschaft sind wir bestens vorbereitet. Für diese speziellen Fälle bieten wir eine vorgeburtliche Sprechstunde an. 

Unser Kreißsaal

Die Geburt Ihres Kindes ist einer der wichtigsten Momente in Ihrem Leben. Wir möchten Sie mit unserer familienorientierten Geburtshilfe dabei sanft und sicher begleiten. Deshalb haben wir den Kreißsaal und die Mutter-Kind- Station in unserem Neubau untergebracht und nach modernen Gesichtspunkten ansprechend und großzügig ausgestattet.

In unserem Kreißsaal finden Sie zwei separate Räume, die wir in einer wohnlichen Atmosphäre eingerichtet haben. Darüber hinaus verfügen wir über zwei Aufnahme- und Vorbereitungsräume, die auch als Vorwehen- und Entspannungszimmer eingesetzt werden.

Unsere Kreißsäle sind mit einem gemütlichen Bett, einem Geburtshocker und Möglichkeiten für Entspannungsübungen eingerichtet. Des Weiteren finden Sie in unserer Abteilung jeweils eine Entspannungs- und eine Geburtsbadewanne. Werdende Väter oder Vertrauenspersonen finden darüber hinaus ansprechende und bequeme Sitzgelegenheiten.

Um Ihnen eine entspannte Atmosphäre schaffen zu können, haben wir einen Sternenhimmel angebracht und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre mitgebrachte Lieblingsmusik zu hören.

Speziell um die Sicherheit für Sie und Ihr Baby zu erhöhen, haben wir im Entbindungsbereich eine hochmoderne Operationseinheit eingebaut, die für ungeplante Kaiserschnitte und Notfallmaßnahmen rund um die Uhr bereitsteht. So sind wir, dank der kurzen Wege und des abgestimmten Konzeptes, optimal auf die Geburt Ihres Babys vorbereitet. Unsere Hebammen, Frauenärztinnen / Frauenärzte und Narkoseärztinnen / Narkoseärzte stehen dabei rund um die Uhr zur Verfügung.

Machen Sie es sich bequem

In unseren Kreißsälen können Sie verschiedene Gebärhaltungen frei wählen. Wir beraten Sie gerne, um Ihnen die Wahl zu erleichtern. Folgende Hilfsmittel stehen für Ihre Geburt zur Verfügung: - Gebärhocker - Pezzi-Ball - Gebärwanne - Seil - Sprossenwand - moderne Entbindungsbetten

So finden Sie Ihre optimale Entbindungsmethode.

Geburtsüberwachung

Die regelmäßige Überwachung der kindlichen Herztöne während der Geburt wird heute als Standardverfahren angesehen. Nur so lassen sich Risiken für das Kind rechtzeitig erkennen. Wir halten dafür die erforderlichen Apparaturen (CTG-Geräte) bereit. Unter der Geburt nehmen Sie diese Überwachung kaum wahr und können sich ganz auf das Geburtserlebnis konzentrieren.

Die schmerzarme Geburt

Seit den bahnbrechenden Arbeiten von Frédéric Leboyer wissen wir, dass das Geheimnis der schmerzarmen Geburt in der optimalen Entspannung liegt. Neben den Techniken, die im Rahmen der Geburtsvorbereitungskurse erlernt werden, sind oftmals auch während der Entbindung bestimmte Hilfen erforderlich, um eine solche vollständige Entspannung zu erreichen. Einfache Hilfsmittel sind die Sprossenwand oder ein an der Decke befestigtes Seil, an denen Sie sich festhalten und so den Unterleib entspannen können. Unserer Erfahrung nach hat sich die Akupunktur zur allgemeinen Entspannung, aber auch zur Schmerzlinderung sehr bewährt. Dieses Angebot können Sie in unserem Haus ab der 36. Schwangerschaftswoche wahrnehmen (siehe Kursprogramm der Elternschule).

Darüber hinaus stehen homöo-pathische Medikamente zur Verfügung; gelegentlich können aber auch krampflösende oder schmerzbekämpfende Medikamente erforderlich sein. Rund um die Uhr steht eine Narkoseärztin/ ein Narkosearzt in unserem Haus bereit, um gezielt die schmerzleitenden Nervenbahnen im Wirbelkanal zu betäuben (Peridural- oder Spinalanästhesie), ein Verfahren, das sogar im Falle eines Kaiserschnittes ausreicht, um schmerzfrei die operative Entbindung miterleben zu können.

Wassergeburt

Ein Verfahren zur „sanften Geburt“ stellt die Geburt im Wasser dar. Es handelt sich um eine geräumige Badewanne, in der kontinuierlich eine angenehm warme Wassertemperatur aufrechterhalten wird. Eine Wanne befindet sich in einem der beiden Kreißsäle. Auch während eines längeren Bades können wir eine kontinuierliche Überwachung der kindlichen Herztöne gewährleisten. Außerdem besteht die Möglichkeit zu einem Entspannungsbad in einem separaten Raum.

Kaiserschnitt

Die Entbindung durch einen Kaiserschnitt wird in unserem Haus mit einer besonders schonenden, modernen Operationsmethode durchgeführt. Bei einer medizinischen Indikation berücksichtigen wir dabei auch Ihre individuellen Wünsche. Sprechen Sie mit Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt.

Das sollten Sie für die Entbindung mitbringen:

- Mutterpass
- Versichertenkarte
- Morgenrock oder Bademantel
- Nachthemd oder ein längeres T-Shirt
- Hausschuhe, warme Socken
- Toilettenartikel