Operationstechnische/-r Assistent/-in

Operationstechnische / -r Assistent / -in (OTA)

Als OTA unterstützt du die Ärzte in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Operation.

Dauer
Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt am 01. April.

Was Du mitbringen solltest:

  • Sekundarabschluss I oder ein Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer zweijährigen Ausbildung. Einer Ausbildung zur Krankenhelfer / -in oder einer Ausbildung zum Pflegeassistenten / -in
  • Ein Praktikum im OP-Bereich wäre wünschenswert, jedoch nicht Bedingung
  • Sorgfalt und Gründlichkeit
  • Aufmerksamkeit und Konzentrationsvermögen
  • Umgang mit Stresssituationen
  • Organisations- und Verwaltungsgeschick

Weiteres

  • Die Ausbildungsplätze 2017 sind belegt.
  • Die Bewerbungen für 2018 beginnen ab August 2017.

Hast du noch Fragen?
Deine Fragen beantwortet dir Frau Gertjejanssen.

Hier geht´s zur Online-Bewerbung